UnivIS

Testen von Softwaresystemen

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

  • Di 16:15-17:45, Raum 02.135-113 CIP ICS
  • Mi 16:15-17:45, Raum 02.135-113 CIP ICS

Inhalt

Für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Softwaresysteme ist systematisches Testen unentbehrlich. Die Vorlesung behandelt in der Praxis erprobte Vorgehensweisen für Testplanung und -Durchführung. Im Einzelnen wird auf die folgenden Themen eingegangen: - Begriffe und Grundlagen - Testmanagement (Testplanung, Testkosten, Fehlermanagement, Konfigurationsmanagement, Standards) - Testen im Softwarelebenszyklus (Komponententest, Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Regressionstest) - Statischer Test (Reviews, Statische Analyse, Metriken) - Dynamischer Test (Black-Box-Tests, White-Box-Tests, intuitives Testen) - Bewertung der Testgüte (Mutationstest/-analyse) - Bewertung der Systemzuverlässigkeit (statistisches Testen, Zuverlässigkeitswachstumsmodelle) - Formale Methoden - Testwerkzeuge (Werkzeugtypen, Werkzeug Evaluierung) Der Inhalt der Lehrveranstaltung deckt einen international festgelegten Lehrstoff für Weiterbildungseinrichtungen ab und kann daher als Vorbereitung auf die Prüfung zum "|Certified Tester - Foundation Level|" dienen! Details siehe: http://www.german-testing-board.info Die Materialien zur Lehrveranstaltung werden über StudOn bereitgestellt.

Zusätzliche Informationen

www: https://www.studon.fau.de/crs4210061.html